Kunstausstellung: Malerei & Skulptur mit Nushin Morid | 23.07.-31.08.2021

19. Juli 2021

Wir freuen uns, dass wenige Wochen nach der Wiedereröffnung des modernen Klosters nun auch die erste Kunstausstellung der Reihe Kunst aus der Stille durch die Stiftung Gut Saunstorf stattfinden kann und die erste Künstlerin ihre Werke in und um das Gutshaus präsentieren wird. 

Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage der Hamburger Künstlerin NUSHIN MORID,

Freitag, den 23. Juli um 17.30 Uhr, auf Gut Saunstorf – Ort der Stille. 

Es werden Arbeiten aus dem Bereich Malerei und Skulptur zu sehen sein. 

In Anwesenheit der Künstlerin wird Rüdiger Porep im Namen der Stiftung Gut Saunstorf einige Worte zur Begrüßung sprechen. Birte Kling wird die Künstlerin vorstellen.

Ausstellung mit Nushin Morid
Vernissage: 23. Juli 2021 | 17:30 Uhr
Ausstellung: 23. Juli bis 31. August 2021
Eintritt: frei, um Vorab-Anmeldung wird gebeten
Ort: Gut Saunstorf – Ort der Stille, bei Wismar

Die Ausstellung wird gefördert von der Stiftung Gut Saunstorf – Ort der Stille.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie unseren Klosterbrief@ abonnieren, erhalten Sie mehrmals im Jahr Neuigkeiten aus dem modernen Kloster.