Mediathek filtern nach

/

Der Bau der Kapelle kann beginnen

Herzlichen Dank für die Spenden!

Die Spenden für die Kapelle fließen! Große, kleine, mittlere. Es fließt. Und somit kann der Bau tatsächlich jetzt im Frühjahr beginnen. Ein großer Dank an alle Spender und an alle, die den Bau ermöglichen! Ein großer Dank, dass es diesen Ort‚ Gut Saunstorf – das moderne Kloster, überhaupt gibt!

Kapelle Ort

Durch die Kapelle wird die (innere) Entwicklung zum modernen Kloster auch äußerlich noch deutlicher. Es wird am Ort der Stille die Möglichkeit geben, sich in einen geschützten, sakralen Raum zurückzuziehen. Als Teil des Gutshauses, rund um die Uhr zugänglich. Ein solcher intimer Raum für Meditation und Gebet, der von Anfang Teil der Vision war, realisiert sich jetzt. Ein äußeres Heim für das Innere: offen und geschützt, einfach und raffiniert, warm und klar, feurig und kühl. Das ist ein Element, das noch fehlte im modernen Kloster, das ist spürbar. Und der kraftvolle Spendenfluss spricht eine deutliche Sprache: Es soll sein.

„Das Herz freut sich schenken zu dürfen“. So schreibt eine Frau, als der Spendenaufruf kommt. „Der Brief und das Video für die Kapelle haben mich sehr berührt. Besonders auch der Bezug zum Matrimandir in Auroville [Anmerkung: ein großer, vergoldeter Sakralbau als Zentrum dieser internationalen Gemeinschaft in Indien]. Seit 20 Jahren bin ich regelmäßig jedes Jahr für längere Zeit in Auroville und habe den Bau bis zu seiner Fertigstellung sehr stark miterlebt. Es erfüllt mich eine große stille Freude. Vielleicht ist es mir jetzt vergönnt, den Bauprozess der Kapelle von Zeit zu Zeit zu verfolgen. Ich werde, wenn ich in Indien bin, den Wunsch mitnehmen, dass die Kapelle im Kloster Saunstorf schnell wachsen und gedeihen darf.“

Kapelle Modell

Die Gestaltung der Kapelle ist durchaus vom „Inner Chamber“ im Matrimandir inspiriert, ein schlichter, unglaublich kraftvoller Ort, erleuchtet nur von einem Lichtstrahl, der durch die Decke kommend auf eine Kristallkugel trifft und die „göttliche Herabkunft“ symbolisiert.

Unser Wunsch ist es, die Kapelle zum 10jährigen Bestehen von Gut Saunstorf – Ort der Stille im Jahr 2020 eröffnen zu können. Im Moment haben wir bereits 70.000€ an Spenden gesammelt. Zur Fertigstellung braucht es noch weitere finanzielle Unterstützung von 30.000€. Wenn Du den Wunsch hast beizutragen und für die Realisation dieses Projekt zu spenden, hier die Kontonummer:
 
Gut Saunstorf GmbH
Postbank Hamburg
IBAN: DE78 2001 00200 9608 13205
BIC: PBNKDEFF
 
Stichwort: Spende Kapelle
 
Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Verena Poppe vom Arbeitskreis Fundraising
verenapoppe@yahoo.de; fundraising@gut-saunstorf.de

drucken nach oben