Mediathek filtern nach

/

Klosterbrief Juni 2019

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Wenn das Kloster als Tempel, als Ort der Stille, als Ort der Bewahrung und der Weitergabe spirituellen Wissens in die aufgeklärte Moderne einkehrt, dann ist für die Weitergabe der lebendigen Flamme gesorgt. Das moderne Kloster, es verneigt sich vor der klösterlichen Tradition und es führt sie weiter. Hinaus aus der veräußerlichten Religion. Hinein in das Innerste jedweder Religion: Ihren ewigen Kern, die Mystik.“

Dieses Zitat von OM C. Parkin steht am Anfang unserer Webseite und beschreibt eindrücklich, was der Kern und die Aufgabe eines modernen Klosters ist. Die innere Ausrichtung des Ortes ist es auch, Menschen zu ermöglichen, den ewigen Kern immer mehr freizulegen, zu erkennen und daraus zu leben.

Für mich spiegeln die Beiträge dieses Klosterbriefes die Fülle und Entfaltungskraft des Lehrers, dieses Ortes und einer wachsenden Klostergemeinschaft:
Wir stellen das neue Buch “Spirituelle Meisterschaft“ von OM C. Parkin vor, sein zweitgrößtes Werk, das neu erschienen ist. Wir berichten über Konferenzen, Angebote und Veranstaltungen und den Bau der Kloster-Kapelle.
Zusammengefasst wird all dies in unserem neuen Film über das moderne Kloster Saunstorf, der nach langer Entstehungszeit und Reifung jetzt fertiggestellt ist und hier im Klosterbrief oder auf Youtube angeschaut werden kann. Er hat eine, für unsere kurzlebige Zeit, lange Dauer, aber Manches braucht Raum und Tiefe, um es transportieren zu können…

Ich wünsche viel Freude und Erkenntnis beim Lesen dieses Klosterbriefes,

Steffen Wöhner für die Klostergemeinschaft


KB Juni Header

20.-24. Februar:  Biokinematik

Ziel der Biokinematik sind schmerzfreie Muskeln und Gelenke, der Weg dorthin ist die Kombination von Beweglichkeit und Kraft. Darüber hinaus sind die Übungen sehr energetisierend, weil tiefe Muskelgruppen im Bereich des Unterbauchs (Meer des Qi) aktiviert werden.Teilnehmer aus der Klostergemeinschaft konnten diese intensive Körperarbeit erfahren und ihrem Körper und Energiefluss Gutes tun. Es waren freudvolle und intensive Tage, die bei allen den Fluss des Chi spürbar angeregt hat.

Biokinematik

22.-24. März:  Konferenz - Todeserfahrung auf dem inneren Weg

mit 120 KonferenzteilnehmerInnen und fünf Referenten war dies unsere bisher größte Veranstaltung. Die TeilnehmerInnen konnten sich in Vorträgen, Lehrgesprächen und Übungen mit dem großen Mysterium Tod befassen, wobei der Bogen von Nahtoderfahrungen über Sufismus hin zum „Stirb, bevor du stirbst“ und der inneren Lehre geschlagen wurde.

Hier ein Nachklang der Konferenz….

Konferenz Impressionen

17. April:  Das moderne Kloster im Film

Nach langer und intensiver Entstehungszeit wurde an diesem Abend der große Film über das Kloster erstmals in der Saunstorfer Sangha gezeigt. Der Betrachter kann Eintauchen in die Säulen des modernen Klosters: Der Lehrer, die Lehre und Gemeinschaft. Der Film zeigt auf berührende Weise, wie das Klosterleben aussieht, wobei viele Schüler, Klostergäste u.m. zu Wort kommen und ein Gesamtbild dieses besonderen Ortes der Stille spürbar machen: Hier kann der Film nun auf Youtube angesehen werden. 

Klosterfilm

21. April:  Ostern auf Gut Saunstorf

Die Ostertage auf Gut Saunstorf waren dieses Jahr eingebettet in unsere Frühjahrs-Schweigewoche und sorgten für ein gut besuchtes Haus. Eine österliche Schweigewanderung führte über die Felder durch die mecklenburgische Natur. Am Karsamstag kamen die Klostergemeinschaft und Klostergäste bei einem Osterfeuer am kleinen See im Gutspark zusammen. Am Sonntag verwöhnte die Küche alle mit einem köstlichen Osterbrunch. Das stille Zusammensein gerade an diesen Tagen fühlte sich sehr nährend und bereichernd an.

08. Mai: Das neue Buch von OM

Druckfrisch kam das neue Buch von OM C. Parkin ‚Spirituelle Meisterschaft - Lehrer und Schüler auf dem inneren Weg‘ nach Saunstorf und wurde gebührend mit einem festlichen Abend eingeführt. Nach ‚Intelligenz des Erwachens‘ ist es OMs zweitgrößtes Werk und dazu gab OM eine Lesung, beantwortete Fragen und signierte im Anschluss.

Klaviermusik im Foyer und ein Sektumtrunk gaben dem Abend den feierlichen Rahmen, um dieses Ereignis zu würdigen. Ab jetzt ist das Werk im Buchhandel erhältlich, sowie unter: www.spirituelle-buchhandlung.de.

Eine ausführliche Rezension und Leserstimmen findest du hier.

Buchvorstellung Spirituelle Meisterschaft

09. Mai: Der Bau der Kapelle beginnt

Dieser Tag ist der Startschuss für den Bau der Kapelle! Der Boden wurde bereitet, um nun darauf die ersten Steine zu setzen und die Kapelle nach und nach entstehen zu lassen. Mehr über den Bauprozess kannst du hier erfahren. 

Kapellenbau Impressionen

Die Kapelle wird auch einen Vorraum haben, in dem Menschen warten und sich aufhalten können. Er ist der Übergang zum Inneren der Kapelle und wird auch als eine Galerie geplant. Deswegen musste auch unser Buchladen im Gutshaus weichen und eine Etage tiefer umziehen…

Umzug Buchladen Impressionen

18. Mai: Kammermusik-Konzert

Die Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille initiierte und förderte – in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Dambeck-Beidendorf - ein kulturelles Highlight: In der gut besuchten Kirche in Beidendorf spielten Solisten des Schweriner Staatstheaters Werke von Franz Schubert, Louis Spohr, Conradin Kreutzer, Karl Pilß und Johannes Brahms. Ein musikalischer Hochgenuss für alle Freunde der klassischen Musik und solche, die es daraufhin wurden…

Musik

Mitwirkende (von links):
Neil Valenta (Klavier), Christoph Moinian (Horn),Lutong Zhang (Geige), Cornelius Lewenberg (Bariton)

 

Teiche in Saunstorf

Drei Teiche im Park des Gutshauses werden derzeit saniert, verschönert und mit Sitz- und Meditationsplätzen ausgestattet. In zwei Klassen der Mysterienschule stieß das Projekt auf große Resonanz, spontan wurden fast 12.000 Euro gespendet. Damit sind bereits 2/3 der Gesamtsumme von SchülerInnen aufgebracht worden – herzlichen Dank! Übrigens: Da die Erhaltung des Gutsparks unter Denkmalschutz fällt, können die Spenden steuerlich geltend gemacht werden.

Teiche in Saunstorf

 

OM-Online: ab 28. Juni kannst du am Darshan mit OM im Livestream teilhaben!

OM-Online

Unsere interne Probephase für OM-Online ist erfolgreich abgeschlossen! Menschen, die über den Livestream beim Darshan mit OM dabei waren, waren berührt von der Intensität, die sie selbst über das Medium Internet wahrnehmen konnten. Dabei ist uns bewusst, dass Online - Darshan das direkte Zusammensein mit OM im modernen Kloster, den Raum von Darshan und die Begegnung Auge in Auge nicht ersetzen kann. Doch möchten wir Menschen, die weiter entfernt wohnen und nicht nach Saunstorf kommen können, ermöglichen, Darshan mit OM live zu erleben.

Mit dem nächsten Darshan am Freitag, den 28. Juni 2019, ist es soweit: du hast die Möglichkeit, dich in den Livestream des Darshan mit OM einzuloggen. Insgesamt wird es in diesem Jahr drei Mal diese Gelegenheit geben: Fr. 28. Juni, Sa. 20. September und Sa. 7. Dezember 2019.

Alle OM-Online Termine und wie du dich einloggen kannst, findest du hier im Veranstaltungskalender.


Veranstaltungshinweis:

Nachdem die Konferenz „Welche Bildung braucht der Mensch? - Wahre Bildung befreit“ auf Gut Saunstorf sehr positive Resonanz hatte, werden wir sie erneut in Stuttgart anbieten. Sie lädt zu einer umfassenden und praktischen Erforschung von lebensnaher Herzensbildung ein und schlägt einen Bogen vom freien Lernen des Kindes, über das Thema Grenzen, Autorität hin zu spiritueller, innerer Bildung. Dazu haben wir wieder bekannte und erfahrene Referenten André Stern und Dr. Jan-Uwe Rogge und den Weisheitslehrer OM C. Parkin eingeladen, die Wesentliches zu dem Thema beitragen werden. Alle Informationen findest du im Veranstaltungskalender>

Bildungskonferenz Stuttgart

 

Und zum Schluss..."Fallen" von Klaus Goldkuhle:

Fallen von Klaus Goldkuhle

drucken nach oben