Mediathek filtern nach

/

Klosterbrief April 2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

Der jetzige Monat April wird auch der „Wandelmonat“ genannt. Rund um das Gutshaus sprießen Schneeglöckchen, Krokusse und Buschwindröschen als Boten des Frühlings durch die Erde. Die Lebenskräfte steigen wieder auf, es wird heller, die Schöpfung wird wach. Lange, dunkle Nächte und damit auch eine Zeit, die die Kraft des Todes repräsentiert, wandeln sich in die Entfaltung des Lebens, zu Wachstum und neuer Kraft: das Wesen von Tod und Auferstehung. Das innere Ostern.

Was in mir möchte endgültig gehen und was möchte kommen? Wo in meinem Leben braucht es die Kraft der Wandlung und welches Opfer kostet es mich? In der stillen und auch feurigen Osterzeit liegen solche Fragen nahe. 
Ich wünsche Ihnen freudvolle Ostertage, in denen Sie auch Zeit für sich selbst und Innenkehr haben, vielleicht ja auch als Gast in unserem modernen Kloster…

Konferenz

Mir liegt noch am Herzen, auf die bevorstehende April-Konferenz zum Thema „Weisheit aus der Stille - Mystik als Innere Wissenschaft und innerer Weg“ aufmerksam zu machen: Drei namhafte Referenten führen als Kenner und Praktizierende der religionsübergreifenden Mystik in das Thema ein und leiten in Vorträgen, Dialogen und praktischen Übungen (u.a. Einführung in Kontemplation, Meditation etc.) zu eigener Erfahrung auf dem inneren Weg an.
Weitere Informationen hier...

 

 

 

 

 

 

Steffen Wöhner
für die Klostergemeinschaft

Klosterbrief Maerz 2018

05.-09. Februar Schweigewoche

Eintauchen in eine Zeit ohne Worte, ganz mit sich selbst, in einer natürlichen Einkehr. Das erlebten die Gäste und die Klostergemeinschaft während der Schweigewoche. Alleine sein mit sich und doch zusammen am Ort der Stille – eine intensive und nährende Zeit für die Seele. Mehr dazu....

Schweigewoche Buddha SChild


13. Februar: Naturschallwandler auf Gut Saunstorf

Durch eine Spendenaktion gibt es nun Naturschallwandler - ein holografisches Lautsprechersystem - im modernen Kloster, die sowohl für Seminare als auch für Einzelsitzungen mit Tinnitus- und Hörgeschädigten zum Einsatz kommen können. Naturschallwandler erzeugen einen natürlichen Klangraum in Übereinstimmung mit einer durch alle Dinge wirkende, höhere Ordnung. Diese Ordnung kann direkt im Inneren des Körpers erfahren bzw. wieder ausgerichtet werden.
Bei einem Tanzabend zeigte sich die energetisierende Wirkung, die man als besonders kraftvoll, spontan und freudvoll bezeichnen könnte! 
 

NaturschallwandlerNaturschallwandler Tanz


15. Februar: Englische Webseite

Im Rahmen der Internationalisierung wurde nun unsere neue, englische Webseite fertiggestellt. Wer also sein Englisch aufbessern oder den Link an englischsprachige Bekannte weiter geben möchte, kann sich hier einloggen:
www.kloster-saunstorf.de/en

KLoster EN Webseite


Februar: Minus 14 Grad...

Ein später Wintereinbruch mit Schneemassen und eisigem Wind, aber auch klaren, sonnigen Tagen machen diese Winterzeit zu etwas Besonderem. 

Winter Saunstorf


...Februar: Plus 24 Grad...

Während viele Menschen, auch aus der Klostergemeinschaft, in Indien am Retreat mit OM C. Parkin teilnehmen und in der Wiege des Advaita Darshan mit OM auf tiefgründige, berührende Weise erleben. Hier können sie einige Impressionen und Erfahrungsberichte lesen. Zu den Berichten...

Indien Darshan


Februar: NAN YAR? Wer bin ich? In 3. Auflage bei advaitaMedia

"Wer bin ich?" ist der Titel einer Reihe von Antworten des indischen Gurus Sri Ramana Maharshi auf Fragen eines Schülers, der ihn in einer Höhle am Berg Arunachala/Südindien aufsuchte und um spirituelle Führung bat. Nun ist die zweisprachige (Deutsch-Englisch) Neuauflage bei advaitaMedia erschienen und hat gleich eine Reise nach Indien zum Präsidenten des Ramanashramam und zum Arunachala gemacht. 
OM C. Parkin schrieb dafür ein neues Geleitwort, welches die Essenz dieser spirituellen Kostbarkeit eindrücklich auf den Punkt bringt!
Hier die Buchvorstellung und das Video, in dem OM sein Geleitwort liest…

Ramana Nan Yar


28.03. Video Darshan mit OM C. Parkin

Unser „Video am Freitag“- Angebot findet großen Anklang und ist eine Möglichkeit, ausgewählte Darshans mit OM zu sehen. An vier aufeinanderfolgenden Freitagen versenden wir einen Link zu einem aktuellen, bisher unveröffentlichten Darshan. Wer ab dem 06. April dabei sein möchte (und nicht schon dafür registriert ist), kann sich jetzt hier per eMail anmelden.

Der erste Darshan der Reihe "Video am Freitag" hat das Thema: "Der Schüler muss zum Lehrer kommen"

video darshan


30.03.-02.04. Ostern im modernen Kloster

Die ersten Blüten wachsen durch den noch feuchten, kühlen Boden und künden vom Frühling. Auf die dunkle Jahreszeit folgen die lichten Tage – ein intensiver Moment der Wandlung im Innen und Außen. Ostern ist ein besonderer Moment zum Innehalten. Tage der Wandlung vom Tod zur Auferstehung. Mit einem besonderen Angebot möchten die Klostergemeinschaft mit den Gästen feiern: Verschiedene Meditationsangebote, Schweige-Wanderung, Osterbrunch und –feuer und Vieles mehr. Nähere Infos hier…

Ostern in Saunstorf

 


Aktuell: Eiersuche im Kloster....

Die österliche Eiersuche gestaltet sich dieses Jahr etwas schwierig…
Der Osterhase hat sie tief um das Gutshaus versteckt und es musste
schwer gegraben werden. :) 
 

drucken nach oben