Mediathek filtern nach

/

Das Treffen der Großen Sangha 2017

Zusammen mit 62 TeilnehmerInnen aus dem Kreis der Großen Sangha entfaltete sich über das dichte Wochenendtreffen Ende September auf Gut Saunstorf ein Bogen unterschiedlicher Themen. Persönlich hat mich die die Erforschung zur Frage: „Was ist das moderne Kloster, für dich?“ berührt, in der sich zeigte, dass sich durch Vorstellungen und Urteile hindurch ein neuer Raum öffnet, der Wandlung von Unsicherheit in Lebendigkeit erlaubt.

Hier verwandelt sich die „Tendenz des Missionierens“ zur Einladung der Wiederanbindung an mich selbst, zur Erinnerung an den wahren Herzenswunsch.
Hier erfahre ich Entspannung ohne einzuschlafen, Einbettung ohne Herdentrieb, und Freude daran, meinen Impulsen zu folgen, mich mitzuteilen, in diesen weiten Raum.

Danke.  

Martina von Holn

Und ein Kurzvideo mit Impressionen dieses Treffens von Katrin Fuchs und Lars Heckelmann:

ZTVh8yUFJDE
drucken nach oben