/

Die Drei Geistesgifte und ihre Heilung

An diesem Abend stellt OM C. Parkin das buddhistische Konzept der Drei Geistesgifte, sowie die Drei Geistesbewegungen, wie sie das spirituelle Enneagramm beschreibt, vor. Die von ihm eingeführte Vierte Bewegung ist dabei das Heilmittel auf dem Weg zum Selbst. Er sagt dazu: "Das stärkste Gift ist auch das stärkste Heilmittel".  

Der Vortrag und das weiterführende Intensiv-Wochenende (siehe Link unten) ist der Erforschung der Drei Geistesgifte gewidmet, die in jedem Menschen wirken und in der Weisheitslehre als Hauptverursacher für menschliches Leiden gelten. Wie kann ich das Einwirken dieser Gifte für die Seele erkennen und ihrem Suchtcharakter entgegentreten? Unter welchen Umständen verwandeln sie sih in ein Heilmittel? Was geschieht, wenn es mir gelingt, mich dieser Gifte zu enthalten?

Anschliessendes Intensiv-Wochenende zum Thema>

Kontakt Gut Saunstorf

Ich möchte den Klosterbrief per E-Mail zugesandt bekommen.
Ich möchte das Jahresprogramm per Post zugesandt bekommen.
Ich möchte Veranstaltungshinweise per E-Mail zugesandt bekommen.
Ich bin damit einverstanden, dass mich Gut Saunstorf GmbH/Enneallionce – Schule für Innere Arbeit über Veranstaltungen und Angebote aus dem modernen Kloster informiert. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die allgemeinen Informationen zum Datenschutz können hier eingesehen werden.
drucken nach oben