Durchgefährte Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur:

Im ersten Jahr nach der Eröffnung haben wir die Künstlerin Hanako C. Hahne (Ausstellung: „Klar wie ein Bergsee“) dafür gewinnen können, ihre Kalligraphien auf Gut Saunstorf - Ort der Stille auszustellen.

Ein Jahr später haben wir eine sehr umfangreiche Tibetische Kunstausstellung auf Gut Saunstorf - Ort der Stille (in enger Zusammenarbeit mit und mit Exponaten von Manoj Rauniar, Inhaber von Tibetan Lama Art in Hamburg), ausgerichtet.

Mit der Veranstaltung "Lichtkunst & Musik" wurde bereits zum zweiten Mal ein besonderes Ereignis auf Gut Saunstorf - Ort der Stille möglich. Dazu kreierten Studenten der Hochschule Wismar (Schwerpunkt Lichtdesign) auf der Gartenseite des Gutshauses und im Gutspark ein märchenhaft schönes farbiges Lichtkunstwerk.

Im Oktober 2013 wurde die wechselvolle Vergangenheit von Gut Saunstorf lebendig. Eine Vernissage mit Claus von Oertzen (Nachkomme des letzten Gutshausbesitzers Rudolf v. Oertzen und auf Gut Saunstorf geboren) wurde veranstaltet mit gleichzeitiger Präsentation der neuen Chronik von Gut Saunstorf.

 

Stiftungsveranstaltungen 2011 bis 2019 – Eine Übersicht:

  • 02.04. - 28.05.2011: Ausstellung japanischer Schriftkunst, Hanako C. Hahne, „Klar wie ein Bergsee“
  • 26.05. - 01.06.2012: Ausstellung „Tibetische Kunst am Ort der Stille
  • 18. und 19.05.2013: „Lichtkunst & Musik“
  • 26.10.2013: Vernissage mit Claus von Oertzen und Präsentation der neuen Chronik von Gut Saunstorf - Ort der Stille.
  • 22.09. - 06.11.2016 Bilder-Ausstellung von Sitara Eggeling: Eine Symbiose aus Wissenschaft, Kust und Sein.
  • 11.04. - 18.04.2017 Kustausstellung von Bildern homöopathischer Mittel der Künstlerin Sitara Eggeling.
  • 05.08.2017 Öffentliches Konzert mit Manish Vyas & Band
  • 23. - 24.06.2018: Aufstellung und Einweihung des "Friedensboten" von Heinrich Kirchner mit Kunstausstellung weiterer Bronzeskulpturen des Künstlers und Eröffnung der Ausstellung durch seine Enkelinnen. Sonntags-Matinée mit dem Trio L`Ondine.
drucken nach oben