Logo

Rückzug & Innenkehr

Klausurtage

Klausurtage-Flyerbild-kloster-saunstorf
«Ich will sitzen und will schweigen.
Und will hören, was Gott in mir rede.
»

Meister Eckhart, christlicher Mystiker

 

Diese stillen Tage der Meditation dienen der Entschleunigung und Verinnerlichung. Das äußere Leben tritt in den Hintergrund und der Blick richtet sich nach innen.

Die Praxis des Stillen Sitzens ist ein Erfahrungsweg, in dem wir herausgefordert sind, innere Wachheit und Aufmerksamkeit zu entwickeln, ohne etwas zu tun.

Das durchgehende Schweigen und die klare Tagesstruktur der Klausurtage ermöglichen Ihnen eine Form intensiver Rückbesinnung auf sich selbst:

  • Morgendlicher Gang durch die Natur
  • 6x tägliche Meditationen im Sitzen und Gehen
  • Körperübungen: Yoga & Meridiandehnungen
  • Körpergebet nach Georges I. Gurdjieff
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

  • Kurzreferate am Abend
  • Mitarbeit im Kloster (1 Stunde am Tag)

Erfahrung mit stiller Meditation ist erwünscht.

Das moderne Kloster Gut Saunstorf ist ein besonderer Ort der Kraft und Stille, der Konzentration und Ausrichtung auf sich selbst und das Wesentliche unterstützt.

Das Gutshaus bildet mit seiner stillen Atmosphäre, seiner edlen und schlichten Eleganz und der naturnahen Umgebung einen würdigen Rahmen für einen Prozess bewusster Entsagung weltlicher Unterhaltung und Ablenkung. Die Gutshausküche versorgt Sie in diesen Tagen mit einer gesunden und leichten, vegetarischen Bio-Kost – zertifiziert von der Fachgesellschaft Öko-Kontrolle nach DE-ÖKO-034. 

Bank-am-See_kloster-saunstorf

Klausurtage

Termin & Ablauf

Di, 17. – Sa, 21. Sept. 2024

Zeiten
Beginn: 13 Uhr mit dem Mittagessen
Ende: 14 Uhr mit dem Mittagessen

Kosten
260 EUR inkl. MwSt.
zzgl. Kost & Logis im Gutshaus

Tagesablauf

07:45 – 08:15 Uhr Morgenspaziergang in der Natur

08:30 – 09:00 Uhr Frühstück

10:00 – 12:00 Uhr Meditationseinheiten mit kleinen Pausen

12:00 – 13:00 Uhr Einzelgespräch und/oder Mitarbeit im Kloster

13:00 – 13:30 Uhr Mittagessen

13:30 – 15:00 Uhr individuelle Zeit

15:00 – 16:00 Uhr Körperarbeit

16:00 – 18:00 Uhr Meditationseinheiten mit kleinen Pausen

18:00 – 19:00 Uhr individuelle Zeit

19:00 – 19:30 Uhr Abendessen

20:15 – 21:15 Uhr Kurzreferate

Teilnehmer

Stimmen

Ich habe die Stille sehr genossen und alles Weltliche abgeben können. Danke für die liebevolle Begleitung und den sicheren Raum.

Es war eine neue Erfahrung für mich, im Zusammensein mit einer Gruppe zu schweigen und gleichzeitig eine tiefe Verbundenheit zu den Menschen wahrzunehmen.

Die Morgenspaziergänge waren wundervoll, die liebevolle Begleitung der Leiterinnen in der vertiefenden Stille ein Segen. Die Atemschulung hat mir geholfen, wach und präsent zu bleiben.

Meditation im großen Saal Klausurtage
Studierzimmer

Begleitung der Gruppe

Leiterinnen

Die Klausurtage als Schweigeseminar besuchen Sie in einer festen Gruppe über 5 Tage.
Dabei werden Sie begleitet von Elvira Schneider und/oder Christel Westermeier.
Beide leben und arbeiten im Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille.

Christel-Westermeier_portrait-2

Elvira Schneider

Heilpraktikerin für Klassische Homöopathie, Körpertherapie (Tibetan Pulsing) und Trauma Arbeit (Somatic Experiencing). Sie ist seit über 30 Jahren als Therapeutin und Seminarleiterin tätig.

Christel-Westermeier_portrait-2

Christel Westermeier

Heilpraktikerin für Psychotherapie. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Selbsterforschung und Innere Arbeit in Einzelsitzungen und Gruppen sowie Meditation.

Klausurtage

Kosten & Anmeldung

Zur Anmeldung & Kostenübersicht nutzen Sie bitte direkt das folgende Anmeldeformular.

Dem Zimmerwunsch kann nur unter Vorbehalt entsprochen werden. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Pflichtfelder*