Logo

Wieder bei mir ankommen

Tägliche Meditationen

Als Gast in unserem modernen Kloster gestalten Sie Ihren Tagesablauf nach Ihren Bedürfnissen und sind zusätzlich herzlich eingeladen, an unseren täglich stattfindenden Meditationen morgens und abends (Bewegungsformen, Mantrasingen und stilles Sitzen) teilzunehmen. Das tägliche Bewegungs- und Meditationsangebot ist in Ihrem Übernachtungspreis inklusive:

7.30 – 7.55 Uhr 8.00 – 8.30 und 18:30 – 19.00 Uhr
Mo 5 Tibeter Stilles Sitzen
Di Mantra Singen Stilles Sitzen
Mi

Yoga / Faszien-Arbeit

Stilles Sitzen
Do LuJong Stilles Sitzen
Fr QiGong / Chi-Arbeit Stilles Sitzen
Sa Meridian Dehng. Stilles Sitzen
So Stilles Sitzen
7.30 – 7.55 Uhr 8.00 – 8.30 Uhr 18.30 – 19.00 Uhr
Montag 5 Tibeter Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Dienstag Mantra Singen Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Mittwoch

Yoga / Faszien-Arbeit

Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Donnerstag LuJong Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Freitag QiGong / Chi-Arbeit Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Samstag Meridian Dehnungen Stilles Sitzen Stilles Sitzen
Sonntag Stilles Sitzen Stilles Sitzen

In unregelmäßigen Abständen werden zusätzliche Meditationen wie Dunkel- oder Nacht-Meditationen angeboten.

Auf Wunsch gibt es vor Ort eine Einführung in die Meditation.

Für Gäste haben wir die wichtigsten Informationen rund um das stille Sitzen in einer Videoreihe zusammengefasst:

Darüber hinaus steht Ihnen unsere Kapelle, das spirituelle Herz des Klosters Saunstorf, 24 Stunden am Tag für Meditation und Innenkehr zur Verfügung steht.

Yoga & Meditation

Video Einblicke

Eine Bewegungsform auf Gut Saunstorf

Elvira Schneider zeigt Pranayama Kapalabhati zur Stärkung der Lunge, Steigerung der Energie und für mehr Klarheit.

Stille Meditation auf Gut Saunstorf

Christel Westermeier leitet eine stille Meditation im Kloster Gut Saunstorf an.