Willkommen im modernen Kloster

Gut Saunstorf – Ort der Stille, nahe der Hansestadt Wismar ist ein modernes, überkonfessionelles Kloster - ein Ort des Rückzugs und der Einkehr. Hier lehrt der Weisheitslehrer OM C. Parkin, Gründer der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit und lebt eine Klostergemeinschaft. Als Klostergast können Sie hier innere Stille finden.


Stand Corona-Virus auf Gut Saunstorf – Ort der Stille

Liebe Gäste,

aufgrund der Verordnung der Landesregierung zum Corona-Virus müssen wir das Kloster bis 20. April schließen.

Falls Sie Fragen zu den Veranstaltungen und unseren Online-Formaten haben, kontaktieren Sie gerne die OM-Stiftung Innere Wissenschaft unter: events@om-science.com oder +49- (0)38424-22 98 90.

Wenn Sie Fragen zum Kloster haben oder sich als Gast oder Gruppe für die Zeit nach der Schließung anmelden möchten, können Sie gerne eine Email an: info@gut-saunstorf.de senden oder unter: Tel.: +49- (0)38424-22 30 60 anrufen. Wir beantworten täglich Ihre Anfragen.

Herzliche Grüße, alles Gute und viel Vertrauen in dieser unsicheren Zeit,
wünscht Ihnen

Steffen Wöhner

Geschäftsführung Gut Saunstorf


Das Kontor hat Montag bis Freitag (außer Ostern) von 9:30 bis 10:30 Uhr geöffnet. In der Zeit sind wir vor Ort, telefonisch und für E-Mail-Anfragen erreichbar.


Was ist ein modernes Kloster?
Ein sakraler Ort spiritueller Tradition und ein aufgeklärter Ort der Moderne. Ein Widerspruch? Die Spiritualität ist das Herz einer jeden Kultur. Eine Kultur ohne gelebte Spiritualität ist eine Kultur ohne Herz.
Wenn das Kloster als Tempel, als Ort der Stille, als Ort der Bewahrung und der Weitergabe spirituellen Wissens in die aufgeklärte Moderne einkehrt, dann ist für die Weitergabe der lebendigen Flamme gesorgt.

Das moderne Kloster, es verneigt sich vor der klösterlichen Tradition und es führt sie weiter. Hinaus aus der veräußerlichten Religion. Hinein in das Innerste jedweder Religion: Ihren ewigen Kern, die Mystik.
Die Mystik der Moderne, sie verbindet die spirituellen Überlieferungen des Ostens und des Westens. Im Lichte dieser Lehre wird das moderne Kloster zum Ort innerer Vereinigung.

drucken nach oben