Logo

Buchempfehlung: „Immer gegenwärtiger Frieden“ von Arnaud Desjardins

28. November 2023

Immer gegenwärtiger Frieden

Seelische Gesundheit und spirituelles Heilsein

„Genauso wie die Nacktheit
unter meinen Kleidern
ist in diesem Moment
auch der Frieden da,
der mich in meinem
eigenen Herzen erwartet,
der tiefe bedingungslose
Frieden,
unabhängig von der
äußeren Situation
und meinem
inneren Aufruhr.“

Arnaud Desjardins

Über den Autor

Arnaud Desjardins (1925-2011) war einer der ersten Europäer, die die großen östlichen Lehren im Westen, vor allem in Frankreich, bekannt machten. Früh verließ er das enge protestantische Umfeld, in dem er aufwuchs, und fand durch einen längeren Klosteraufenthalt zu einem tieferen Verständnis des Evangeliums und der christlichen Tradition. Sein spiritueller Weg führte ihn zur Lehre des vierten Wegs von G.I. Gurdjieff. Doch besonders intensiv prägte ihn seine Begegnung mit der östlichen Spiritualität in Indien, Afghanistan und Japan.

1965 begegnete er dem bengalischen Advaita-Lehrer Swami Prajnanpad, von dem er die Advaita-Lehre empfing und der ihn über viele Jahre auf seinem Weg begleitete.

Auf Anregung seines Meisters gründete Arnaud Desjardins 1974 einen Ashram in Frankreich. Hier gab er selbst, vor allem mündlich, diese Lehre des inneren Weges weiter. In seinen Büchern spiegelt sich diese gelebte mündliche Tradition in einer sehr persönlichen, praktischen und lebensnahen Form, die seine Vermittlung der Lehre spannend und lebendig macht.

Über das Buch
„Immer gegenwärtiger Frieden“

Der französische Weisheitslehrer Arnaud Desjardins lädt uns zu dem radikalen Abenteuer der inneren Transformation auf dem Erfahrungsweg ein.

In seiner praktischen und leicht nachvollziehbaren Anleitung zeigt er uns, dass diese radikale innere Transformation nicht einigen wenigen Yogis, Mönchen oder Nonnen vorbehalten ist, die sich von der Welt zurückgezogen haben, sondern auch für uns, die wir in der Welt leben, möglich ist.

In Antworten, die er Menschen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens gab, wird deutlich, worum es im Kern, der die Einheit aller Weisheitslehren ausmacht, geht: Es geht darum, in immer gegenwärtigem Frieden, in Gelassenheit und Liebe, die keinen Gegensatz kennen, verankert zu bleiben und die Welt der Gegensätze hinter sich zu lassen.

Und diese Überwindung der Welt der Gegensätze (Erfolg/Misserfolg, Glück/Unglück, Schöpfung/Zerstörung…), die im Sinne der Weisheitslehre unwirklich ist, die ins Leiden und in den Tod führt, erfordert mehr als eine Veränderung: Sie erfordert eine Metamorphose. Die christliche Tradition nennt das „den Tod des alten Menschen“ und „die Geburt des neuen Menschen“.

Hier weist Arnaud Desjardins eindringlich darauf hin, dass es eine Unterscheidung braucht, zwischen der Angst vor dem Tod und der Angst vor Zerstörung des einen oder anderen Aspektes meiner selbst, mit dem ich mich identifiziert habe. Dass dies sogar wesentlich ist auf dem Inneren Weg und in Bezug auf die Unterscheidung, was ich bin und was ich glaube zu sein. Der physische Körper, Emotionen und äußere Gegebenheiten können sich verändern und zerstört werden. Doch an diesem Punkt stellt sich die Frage: Bin ich all das wirklich?, oder gibt es etwas, das von der Zerstörung im tiefsten Innern unberührt bleibt. „Das Herz, das Tiefste in euch“. Doch um sich für diese Erfahrung der Unzerstörbarkeit der Seele zu öffnen, braucht es die Bereitschaft sich der „unerbittlichen Vergänglichkeit“ und der persönlichen Angst vor Verlust zu stellen.

Der berühmteste Vers der Upanishaden spricht dies in den Worten: „Aus dem Unwirklichen führe mich in die Wirklichkeit, aus der Dunkelheit ins Licht, aus dem Tod in die Unsterblichkeit.“

advaitaMedia 2021
Preis: 20,00 €
Hardcover, 240 Seiten

MP3 zu Lesung & Dialog: Das Unzerstörbare

mit OM C. Parkin

Angst vor Zerstörung I Einsicht in die Unzerstörbarkeit der Seele
Gut Saunstorf, 25.03.2022
OM hat diesen Abend dem Thema „Das Unzerstörbare“ gewidmet. Er liest und kommentiert Passagen aus dem gleichnamigen 3. Kapitel des Buches „Immer gegenwärtiger Frieden“ von Arnaud Desjardins.

advaitaMedia 2022
Preis: 12,00 €
MP3-Download, 100 Min.

Das folgende Video gibt einen Einblick in das Buch „Immer gegenwärtiger Frieden“ sowie in die Lesung und Dialog mit OM C. Parkin:

0 Kommentare